Img
Roman
" Wenn ich nach dem 8. Spieltag immer noch auf der Nummer 1 steh... Na gut, na gut, dann gibt es halt noch ..." mehr
Roman, Tipptrainer von AS Roma N, gab seinen Senf Do 10.10.2019, 20:32 Uhr hinzu.

Ewige Tabelle

SEIT 2003

 

In die EWIGE AFS TABELLE schafft man es nur mit Punkten aus der 1. AFS-Tippliga. Dazu darf man nicht während der Saison die rote Karte erhalten, sonst gehen die Punkte der bisherigen Saison auch für die EWIGE AFS TABELLE verloren. Die Punkte werden also erst nach dem 34. Spieltag dazugezählt und auch erst am Ende einer Saison gibt es eine Aktualisierung.

Die gekennzeichneten Tippvereine befinden sich momentan in der 1. AFS-Tippliga. Andere Tippvereine waren somit früher erstklassig und sind mittlerweile in den anderen beiden AFS-Tippligen oder wurden aufgelöst. In der zweiten Spalte steht die Position aus der Vorsaison. Wenn zwei oder mehrere Tippvereine dieselbe Zahl dort stehen haben, teilte man sich das Jahr zuvor die Platzierung. Die EWIGE AFS TABELLE hat nicht nur einen interessanten statistischen Hintergrund, sondern kommt auch bei Punktgleichheit und derselben Spieltagssiegeanzahl zum Einsatz. Falls zwei oder mehrere Tippvereine exakt dasselbe Gesamtresultat nach der Saison aufweisen, ist der im Vorteil, der in der EWIGEN AFS TABELLE steht oder mehr Punkte in dieser hat.

 

       
Platz Zuvor Tippvereinsname Punkte
       
1 1 AS Roma N 3120
2 2 St. Pauli Fiction 2675
3 4 Feiern München 2417
4 5 TippVgg Minga 2340
5 3 FC Bayern Christoph 2326
6 6 Deportivo Marcoruna 2126
7 7 THC Holzbein Kiel 2103
8 9 F.C. Maggale 2033
9 8 Schachtjor Domiezk 2016
10 10 FSV Babatz 05 1973
11 13 ebelfica elmaron 1687
12 11 G-Hood Kickers 1544
13 12 Boca Robertos 1521
14 14 Spvgg Memphis 1467
15 15 FC Elder 04 1434
16 16 Spvgg Ollim 1257
17 17 Realex Madrid 1035
18 18 RED DEVILS  969
19 19 FC Travis München  949
20 20 Sechzgerfan United  932
21 21 Juventus THOREn  902
22 22 Panathimarkus Athen  897
23 23 FC Mare München  888
24 30 Borussia Eilpe  816
25 29 TOBIham Hotspurs  812
26 24 San Sebastian Quilla  785
27 32 HAUMburger SV  778
28 25 Reandre Maxrid  776
29 26 Braunschweig  775
30 33 Blackburn Roberts  758
31 27 1. FC Cluddl  746
32 28 FC Pepe  736
33 39 BC Bechen 1989  637
34 41 FC Holiwood  605
35 31 SV Stefan Mengins  582
36 44 Michigan Bucks  574
37 34 Juventus Urin  558
38 35 FC Larcelona  556
39 36 Santa Pellegrino  545
40 37 Jonsene AK  540
41 38 FV Mikkabi Neustift   473
42 40 Vronaldinho  418
43 49 West HAUM United  390
44 42 SE Snapface   375
45 43 HCD Bochum  367
46 44 FC Sebi  365
47 46 MK1 Härter Berlin  356
48 47 ReALF Madrid  296
49 - AC Flosirenz  202
50 48 Zeugen Yeboahs  196
51 - FC Bayern Felix 87
 185
52 50 FC dahaude wurscht  184
53 51 FC Herne West  182
54 52 Borussia Münchenglatteis  165
55 53 LaTio Rom  146
55 53 MOD Michael  146
57 55 SV Wann kommt Waltrauds Mannheim  145



Die drei aktuellen Unterhaus-Aufsteiger 2019 sind noch nicht in der Tabelle, da sie bisher noch nicht in der 1. AFS-Tippliga waren.


Stand: Juli 2019

Medienzentrum
Lautsprecherbox

9. Spieltag 2019/20

Fazit 8. Spieltag 2019/20

  • Do 10.10, 20:32 Uhr | Roman

Fazit 7. Spieltag 2019/20

  • Do 10.10, 20:30 Uhr | Roman
  • Mo 07.10, 08:50 Uhr | babatz

4. Quartal 2019

  • Do 10.10, 20:29 Uhr | Roman

Fazit 6. Spieltag 2019/20

Fazit 5. Spieltag 2019/20

  • Do 26.09, 14:09 Uhr | MiRo
  • So 22.09, 23:32 Uhr | Roman

PK: Das große Ziel: Titelverteidigung!

  • Di 17.09, 09:08 Uhr | Roman