Img
Roman
" Ambitioniert reicht leider ned.... und scho wieder gibt`s a rote Karte! Immerhin kann ich als Tabellenführer ..." mehr
Roman, Tipptrainer von AS Roma N, gab seinen Senf Fr 29.05.2020, 21:21 Uhr hinzu.

Die anderen großen Ziele!

Mi 23.10.2019, in der Kategorie Pressekonferenz von Roman, 3 Kommentare
Bescheidenheit braucht man beim AFS Club nicht. Wischiwaschi gibt es genug im Alltag. Wenn man beim AS Roma N ist und in den letzten Jahren so viele Erfolge hatte, dann kann man nicht nach dem 8. Spieltag als Tabellenführer Phrasen wie "Die Saison ist noch lang" verwenden.


Deswegen habe ich zu einer spontanen PK, ja mal wieder, eingeladen. Es freut mich, dass alle (4) wieder da sind. Ich hab zu allem eine Meinung. Sie brauchen es gar nicht nachfragen. Das Ziel ist das Triple. Meisterschaft, Pokal, Europameisterschaft. Nochmal; wir sind Spitzenreiter im Oberhaus. Pokalsieger 2019 und aktuell nur zwei Tendenzen hinter dem momentanen Ersten des Wettbewerbs. Als Weltmeister hat uns jeder in Europa auf dem Zettel. Also können wir da auch ganz selbstbewusst an die Sache gehen.


Die Pokalwettbewerbe sind die härtesten. Aber die Liga. Da muss ich doch am Ende ganz oben stehen. Natürlich.


Ich könnte ewig darüber reden. Also über mich. Ich schreibe es auch gerne allen auf, weil ich mir gerne beim Schreiben zulese. Aber ich hab schon so viel über mich gesagt, zu Recht, doch dieses Mal... Lassen wir uns doch mal über die Verfolger aus. Danach sollte klar sein, warum nur der AS Roma N Meiter 2020 sein kann.

Erstens: Ich. Wenn ich als Mr. Rückrunde schon die Hinrunde dominiere... Bitte. Das letzte Mal wo das nicht geklappt hat standen zwei mit einer Tendenz vor mir. Der eine ist jetzt in der 3. AFS-Tippliga, der andere im Unterhaus.

Zweiter ist Münstah und glauben sie mir alle (4); ich respektiere diesen Tippverein ungemein. Das ist ein AFSler, schöner hätte ich ihn nicht malen können. Der haut mal einen Kommentar raus und Tipps wo ich sogar den Hut ziehen muss. Eine Erfolgsstory bisher. Aber das Oberhaus ist eine andere Welt. Die Kondition kann der Tipptrainer noch gar nicht haben.

Gilt auch für Flosirenz. Hab ihn jetzt auch mal persönlich kennengelernt, bei einer Trainernachtung im September. Super Typ dieser Trainer. Kann mich aber nicht mehr an sein Gesicht erinnern. Lag aber an mir. Du bist super. Wir haben uns dann einfach auseinandergelebt in diesen 9 Minuten. Wir können Freunde bleiben, wenn du mich wieder erkennst auf der Straße.


Dann kommen Tippverein wie Eilpe, Maggale, TOBIham. Kenn ich nicht, kenn ich, kenn ich schon seit der Schule. Kann was, aber nicht genug. Kann mehr, aber Kraft und Glück 2019 verbraucht. Kann überraschen, war ne Bank schon in der Schule.


Azzuri ist noch zu frisch im Oberhaus. Domiezk Taktik ist veraltet. Oder war es der Trainer selbst? Elmaron hat eine frische (oder ist die auch schon alt?) Taktik, die nicht aufgeht. Ich kenne sie alle persönlich sehr gut. Das ist gut und befriedigend, reicht aber für sie nicht aus. Mangelhaft und Ungenügend.


Feiern München ist seelisch einfach von mir zerstört worden. Der ganze Verein. Der Trainer wünscht mir schon andere Jobs, weil er hofft ich verliere dann den Kopf für die AFS Welt. Sorry. Niemals.
In HAUMburg ist man froh, wenn man keine Krise hat. So tippt man auch. Der letzte Zug fehlt da einfach. Oder ist schon abgefahren.


Holzbein Kiel. Willkommen zurück. Er ist clever genug, um zu wissen, dass das mit der Meisterschaft nix mehr wird. Aber hey, ich kommentier jetzt auch die, die Meilenweit noch weg sind. Weil jeder noch raufkommen kann. Rauf aber nicht zum Überholen fähig. Michigan Bucks is auch so einer. Der AFS-Jo-Jo. Aber ein Jo-Jo bleibt eben nie dauerhaft oben.

Wie schnell das gehen kann? Dieser extreme Fall? Frag mal bei Bechen nach. Es ist zum erbrechen. Da ging es langsam aber immer konstant nach oben. Dann gewöhnt man sich dran und wird lässig und dann das! Abstiegskampf! Auf einmal! Nie gemacht? Ich schon. Viel Spaß! Wenn man das hinter sich erfolgreich lassen kann, dann kann man auch mal wieder um die Meisterschaft mittippen. Aber das sind Jahre! Ich weiß von was ich spreche und ich sprech sooo gern. So gern.


Wir sind unten angekommen. Schade, dass da St. Pauli Fiction ist. Ich hätte ihm echt den Titel sogar mal gegönnt dieses Jahr. Ich weiß nicht ob er das überhaupt liest. Immerhin wenn man so weit unten ist, ist man bestimmt nicht mehr so bei der Sache. Die Resultate bestätigen das ja auf tragischste Weise.
FC Little Camel hat große Höcker-Probleme. Er kennt den FC Elder Verantwortlichen. Sonst kann ich schon gar nichts "gutes" mehr über ihn sagen. Falls ich ihn schon mal gesehen hab ist er in der Filmriss-Ecke verschwunden - wie so viele.


Zu guter Letzt. Jemand, der mich als seinen Rivalen im Profil angegeben hat: Babatz. Ja, Schlusslicht. Der letzte macht das Licht aus. Gute Nacht. Keine Chance.



Ich mach jetzt noch ein Fenster auf. Zum zu weit rauslehnen. Ich mag euch alle, aber diese Saison mach ich EUCH ALLE FERTIG. Erst mit Buchstaben, dann mit Zahlen.



Herr Oberhaus. Zahlen bitte!



Alle Kommentare | Zum Text | Deinen Kommentar abgeben

timefreezer, So 27.10.2019, 19:47 Uhr   Zitieren
Man wird sich ich noch wundern. Auch wenn bayern - real mit 84-76 ausgeht, ob das jetzt noch noch Fußball, oder deine Punkte in Vorrunde und der vergeigten Rückrunde sind.
Aber Fenster sind groß und aufm berg zieht's meistens mehr als im tal, daher halt dich gut fest!
MiRo, Fr 25.10.2019, 08:57 Uhr   Zitieren
lang, aber kurzweilig ! Amüsiert - würde gern eine längere Antwort schreiben, um 9:00 Uhr beginnt aber mein KONDITIONSTRAINING ;) !
Roman, Mi 23.10.2019, 23:23 Uhr   Zitieren
Ganz schön lang geworden. Mein Bart. Mein Humor. Meine PK.
Medienzentrum
Lautsprecherbox

Fazit 29. Spieltag 2019/20

Fazit 28. Spieltag 2019/20

2. Quartal 2020

Fazit 27. Spieltag 2019/20

NEUE REGELN!

WICHTIGE NACHRICHT!

Fazit 26. Spieltag 2019/20

  • Fr 13.03, 22:39 Uhr | Roman
  • Fr 13.03, 21:04 Uhr | LXHaum