Img
Roman
" Ambitioniert reicht leider ned.... und scho wieder gibt`s a rote Karte! Immerhin kann ich als Tabellenführer ..." mehr
Roman, Tipptrainer von AS Roma N, gab seinen Senf Fr 29.05.2020, 21:21 Uhr hinzu.

Redensarten

Mo 03.02.2020, in der Kategorie Pressekonferenz von MiRo, 1 Kommentar
Redensarten zur Tabellenführung:
Ich will hier ja nicht den Vogel abschießen, aber man muss schon einiges auf dem Kasten haben um beim AFS Club wie ein Phönix aus der Asche empor zu steigen. Das sollte man nicht unter den Tisch fallen lassen. Aufstieg 3. Liga, Aufstieg 2. Liga, Spitzenreiter…alles ohne Unterbrechung. Hab echt Kohldampf das es so weiter geht. Meine Taktik hat schon Hand und Fuß, doch ich werde auch reinen Tisch machen und die neuen Sponsorengelder jetzt nicht zum Fenster hinauswerfen. Liebe freu ich mich wie ein Schneekönig, dass sogar der AS Roma N hinter mir verweilt. Auch wenn das jetzt noch keinen Pfifferling wert ist,- mir kann niemand in die Schuhe schieben das ich mich nicht anstrenge. Das gibt noch ordentlich Zunder für die letzten Partien. Die Trauben hängen hoch, doch machen wir niemanden einen blauen Dunst vor. Proissn wird nicht mehr über den Tisch gezogen. Pünktchen im trüben fischen, das ist vorbei! Trittbrettfahrer können sich gern die Hörner an mir abstoßen. Nicht nur auf dem Fußball Feld kann man jemandem den Laufpass geben! In der Versenkung verschwinden würde ich auch nicht mit jemanden, mit dem ich Pferde zusammen stehle könnte. Meinen Erfolg will ich ja gar nicht an die große Glocke hängen, aber in der Kreide steh ich bei niemanden. Gut, es ist noch lang hin – also abwarten und Tee trinken. Doch der Tippspiel Groschen ist gefallen. Auch die anderen kochen nur mit Wasser! Während viele noch die Nadel im Heuhaufen suchen, bin ich schon aus dem Schneider. Da wird ja der Hund in der Pfanne verrückt wie selten ich den kürzeren gezogen habe. Es ist auch kokolores jetzt noch vom Zünglein an der Waage zu sprechen. Die blauen Briefe sind verteilt und mich hat keiner erreicht. Fühle mich pudelwohl und würd euch gerne Honig um den Bart schmieren. Hab echt kein Frackhausen! Doch schreibt Euch was hinter die Ohren, die Bundesliga Jungs springen für mich in die Bresche. Legen sich mächtig ins Zeugs. Tanzen nach meiner Pfeife, ich kann einiges übers Knie brechen und sehe rosarote Zeiten. Nie wieder am Hungertuch nagen. Hinz und Kunz sprechen schon über mich, und versuchen sich etwas aus den Fingern zu saugen. Vielleicht leg ich ja auch etwas zu viel auf die Hohe Kante - und das geht dann in die Binsen… Aber – ich führe was im Schilde – da muss man kein Blatt vor den Mund nehmen. Ich hoffe nur das ihr Eure Felle nicht davonschwimmen seht ! Möchte nicht am Pranger stehen das dies allzu langweilig wird. Daher werde ich aufpassen wie ein Schießhund damit mir nix durch die Lappen geht. Ja sorry, man muss es faustdick hinter den Ohren haben um sich hier einen Löwenanteil zu erstreiten. Vom Ball flachen halten ist noch niemand Tippmeister geworden. Meine Daumen drücken mich zum Spieltagssieg und meine Fans können das Gras wachsen hören. Aus dem Stehgreif werde ich meine Tendenzen zum Vordermann bringen. Wie und in welcher Art, das wird hinterm Busch gehalten. Wobei, es ist kein Buch mit sieben Siegeln. Auch wenn hier das Damoklesschwert jedes Wochenende droht. Blaumachen zählt nicht! – ich werde immer tippen und mich nicht auf den Lorbeeren ausruhen. Bis ich euch auf dem falschen Fuß erwische. Ihr werdet auf dem Holzweg sein wenn ihr denkt, jetzt ist er erfolgsverwöhnt. Wo drückt der Schuh – wo wächst der Pfeffer – nicht bei uns im Preußenrund. Wir feiern jetzt bis in die Puppen und tippen dann die nächste DfB Pokalrunde. Das ist der springende Punkt – auch mal ausgelassen Party machen. Es ist morgen früh zwar nicht alles Gold was glänzt.. aber dann schieß ich halt mit Kanonen auf Spatzen. Spitzenreiter Spitzenreiter hey hey, welch Tohuwabohu. Jeder ist seines Glückes Schmied, aber jetzt mal Butter bei die Fische : Proissn Münster zeigt seine Zähne! Und wer das hier immer noch liest, dem bin ich auch nicht auf den Keks gegangen. Hab Schmetterlinge im Bauch und mache mich jetzt aus dem Staub. Schwarzweißgrüne Grüsse
"MiRo"

Alle Kommentare | Zum Text | Deinen Kommentar abgeben

Roman, Mi 05.02.2020, 15:54 Uhr   Zitieren
Zugegeben: Die PK 2020 bisher! Getippe des Jahres! Du gehst mir nicht auf den Keks, aber bald auf den Laim. S1 Freising. Endstation AS Roma N. Der Endboss der Endgegner. Der Schwalbenkönig der Italiener. Ohne Italiener zu sein. Schenk trotzdem reinen Wein ein. Der Alptraum aller Tendenzen. Der Traum aller Dreier. Wenn Chuck Norris tippen würde, würde er nachts unters Bett schauen ob nicht ich drunter liege und seine Wasserleitung verlegt habe um sie zweimal auszutrinken. Wenn der Kuchen (Ich) spricht, gehen die Torten (Spieltagssiege) mit mir nach Hause. Wisch die Krümmel auf. Bald ist wieder Wochenende. Hoch die Hände. Das ist ein Überfall. Eine Aufholjagd auf der Überholspur. Bis zum bitteren Ende. Sagen die sieben wichtigsten Buchstaben im SportsENTERtainment: A S R O M A N


Medienzentrum
Lautsprecherbox

Fazit 29. Spieltag 2019/20

Fazit 28. Spieltag 2019/20

2. Quartal 2020

Fazit 27. Spieltag 2019/20

NEUE REGELN!

WICHTIGE NACHRICHT!

Fazit 26. Spieltag 2019/20

  • Fr 13.03, 22:39 Uhr | Roman
  • Fr 13.03, 21:04 Uhr | LXHaum